Unser Team

PROFIL PROF. DR. DR. MED. AXEL FEIGE

PROF. DR. DR. MED. AXEL FEIGE

Frauenarzt - Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

 

Beruflicher Werdegang

1968

Staatsexamen Medizinische Akademie Lübeck

1970

Promotion: „Untersuchungen über die Kastrationsveränderungen im Hypophysenvorderlappen von Lipschütztieren bei unterschiedlich langer Versuchsdauer."

1970 - 1974

Assistent an der Frauenklinik der Medizinischen Hochschule Hannover

1979

Habilitation: „Der Einfluss der Schwangerschaft auf den Kohlenhydratstoffwechsel - eine Analyse der Regulation anhand metabolischer und endokriner Parameter."

1987 - 2006

Leitender Arzt der Frauenklinik II - Schwerpunkt Geburtshilfe - Klinikum Nürnberg

1998 - 2004

Präsident Deutsche Gesellschaft für Pränatal- und Geburtsmedizin

Seit 2006

Frauenarzt, Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. Renate Feige-Bruhns.
Gutachter für Gerichte, Schlichtungsstellen der Landesärztekammern und Fachanwälte für Medizinrecht.

 

Was ist das Faszinierende an Ihrem Fachgebiet?

Viele fetale und maternale  Schwangerschaftsrisiken, die zu Geburtsrisiken werden können, lassen sich durch sorgfältige Analyse minimieren. Anlässlich eines maternalen oder fetalen Notfalls unter der Geburt, reduziert Teamarbeit und beherzte Entschlusskraft des Einzelnen die Wahrscheinlichkeit eines fatalen Ausgangs. Schicksalhaftigkeit zu akzeptieren und Niederlagen - auch  Fehler - positiv zu verarbeiten ist faszinierend.

Welches Thema liegt Ihnen besonders am Herzen?

Meine gemachten Erfahrungen an Jüngere weiter zu geben, um sie vor Fehlern, die Andere gemacht haben, zu bewahren und sie gleichzeitig in die Lage zu versetzten, ihre Eignung für die klinische Geburtshilfe zu hinterfragen.